View job here

Damit wir uns auch weiterhin erfolgreich um unsere Kunden und Kundinnen kümmern können, suchen wir für unsere Abteilung „Systemführung & Sekundärtechnik“ einen/e Gruppenleiter/in (m/w/d) Kommunikationstechnik.

 

Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten den Betrieb sowie die Führung und Weiterentwicklung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gruppe Kommunikationstechnik.
  • Sie sind für die Planung, den Betrieb und das Monitoring der Kommunikationsnetze (Glasfaser, Kupfer und Richtfunk), der Leitsysteme der Netzleitstelle sowie der eingesetzten Fernwirktechnik zuständig.
  • Sie entwickeln strategische Vorschläge für einen kosteneffizienten Aufbau der relevanten Kommunikationsnetze und der Netzleitsysteme.
  • Sie sind für das Heben von Synergiepotenzialen durch Vereinheitlichung der eingesetzten Technik zuständig.
  • Sie sind für die Weiterentwicklung spartenübergreifender Handlungsfelder im Bereich iMSys, Smart Grids, virtuelles Kraftwerk und Rundsteuertechnik verantwortlich.
  • Sie stellen das Störungs- und Krisenmanagement sicher.

 

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in einschlägiger Fachrichtung (Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder Informations- und Kommunikationstechnik) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Umfeld der Energiewirtschaft und/oder Nachrichten- bzw. Regelungstechnik sowie Führungserfahrung
  • Erfahrung im Projektmanagement, idealerweise in der Leitung von Projekten
  • Berufserfahrung im Bereich Kommunikationstechnik, Fernwirktechnik oder Netzwirktechnik wünschenswert
  • Kenntnisse in Leitsystemen (bevorzugt IDS) sind von Vorteil
  • Kommunikationsstärke, Eigeninitiative und Freude an der Zusammenarbeit im Team und mit Kunden
  • Hohe Leistungsbereitschaft, selbständiges und zielorientiertes Handeln
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Bereitschaftsdienst
  • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerschein der Klasse 

 

Unser Angebot 

  • Anforderungs- und leistungsgerechte Entlohnung nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V)
  • Anspruchsvolle und qualitätsorientierte Tätigkeiten
  • Leistungsförderndes Arbeitsumfeld
  • Attraktive Sozialleistungen (Altersabsicherung, flexible Arbeitszeitregelungen, Gesundheitsförderung)
  • Moderner Arbeitsplatz

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerberportal

Stadtwerke Gießen AG
Lahnstraße 31
35398 Gießen

www.stadtwerke-giessen.de

null